Unser Zentrum blickt auf eine nunmehr 20 - jährige Erfahrung im Bereich der tiergestützten Therapie zurück.
Bereits das Therapiezentrum HVP Peiler unter der Leitung von Frau Ursula Peiler, als ausgebildete Reittherapeutin, war in den verschiedenen Bereichen der Reittherapie durch das Deutsche Kuratorium für therapeutisches Reiten anerkannt.

Nach Fusion ging das Therapiezentrum Peiler in das zpp hamm ein. Die jahrelange Erfahrung und das fachkompetente und qualifizierte Personal konnten gewahrt werden.  Die Anerkennung durch das Deutsche Kuratorium für therapeutisches Reiten für die Bereiche Hippotherapie, Heilpädagogisches Reiten / Voltigieren und Reiten als Sport für Behinderte wurde erhalten.

Auf Grund unserer guten Infrastruktur können wir Menschen mit den verschiedensten Problematiken aufnehmen. In unserer therapeutischen Reithalle steht sowohl ein Lifter, wie auch eine Rampe als Aufstiegshilfe zur Verfügung. Unser reittherapeutisches und pädagogisches Personal ist  umfassend geschult und ausgebildet.

Die tiergestützte Therapie teilt sich in folgende Bereiche:

> Heilpädagogisches Reiten / Voltigieren
> Hippotherapie
> Tiergestützte Therapie mit dem Pferd oder dem Hund für psychisch belastete Menschen
> Ergotherapeutische Behandlung mit dem Pferd
> Reiten als Sport für Behinderte
> Kosten und Termine